Andreas Voßeler

Corona hat Auswirkungen auf die gesamte Bevölkerung. Am härtesten betroffen sind die Schwächsten unserer Gesellschaft. Andere existentielle Themen, wie z.B. Klimaschutz, geraten aus dem Blick. Aus diesem Grund spende ich ich zusätzlich 5% aller Einnahmen im Jahr 2021 zu gleichen Teilen an folgende Organisationen:

  • United for Rescue ist ein breites Bündnis aus Einzelpersonen, Gruppen und Organisationen, die das Rettungsschiff Seawatch4 finanziell tragen
  • Die Münchner Korbinan Küche versorgt bedürftige Menschen in der Münchner Innenstadt
  • PrimaKlima ist ein gemeinnütziger Verein, der sich weltweit für den Erhalt und die Ausbreitung von Wäldern einsetzt

Weitere Organisationen, die ich regelmäßig unterstütze:

  • ProAsyl setzt sich in Deutschland und Europa für die Rechte von Geflüchteten und Migrant*innen ein
  • Der CVJM Frankfurt unterstützt Kinder und Jugendliche im Frankfurter Osten und in Offenbach

über mich

Ev. Theologe, Sozialpädagoge/Sozialarbeiter (BA); M.A. Soziale Arbeit und Bildung
Psychologischer Berater / Coach (Positive Psychotherapie);
Systemischer Berater (DGSF), Systemischer Supervisor (DGSF), Systemischer Coach (DGSF) und Systemische Organisationsberatung

Das macht mich persönlich aus

  • Mut zur Veränderung und lösungsorientiertes Denken
  • Lebenslanges Lernen und hohe kommunikative Fähigkeiten
  • Gute Balance zwischen Ziel- und Menschenorientierung

Portraitbild von Andreas Voßeler

Berufserfahrung

 

Gruppen bzw. Einrichtungen, in denen ich bereits Supervisionen und Coaching gegeben habe bzw. aktuell gebe sind z. B.:

  • Arztpraxen
  • Verwaltung (Stadt, Kreis)
  • Kindergärten und Kinderhäuser (auch integrativ)
  • Jugendhilfe – Jugendwohngruppen (umF und Nicht-umF), berfusbezogene Jugendhilfe
  • Reha-Einrichtungen
  • Schulsozialarbeiterinnen
  • Kriseninterventionsteam (Ehrenamtliche)
  • Sozialarbeitsstudierende im Praxissemester
  • Telefonseelsorge (Ehrenamtliche)
  • Flüchtlingshilfe (Fachkräfte und Ehrenamtliche)
  • SOS Kinderdorf
  • Hospizverein
  • Coaching für Führungskräfte (Sozialwesen und Profit-Bereich)
  • Coaching für Angestellte
  • Einzelsupervision mit Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern sowie Ehrenamtlichen
  • Organisationsentwicklung in sozialen Einrichtungen (Agile Führung, Change, Projektplanung, strategisches Management)